Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfördernden e. V.

Brandenburgischer Kunstpreis 2022

Auch in diesem Jahr werden zwei Künstlerinnen, die Mitglied der GEDOK Brandenburg sind, im Rahmen des Brandenburgischen Kunstpreises ausgezeichnet. Sylvia Hagen erhält den Ehrenpreis des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg für ihr Lebenswerk. Ilka Raupach wird mit Als alle Knospen sprangen Kunstpreisträgerin in der Kategorie Plastik / Installation. Wir freuen uns sehr und gratulieren beiden Künstlerinnen ganz herzlich. Ihre Werke sind vom 10. Juli-21. August 2022 in der Kunstpreisausstellung in Schloss Neuhardenberg zu sehen, die Preisverleihung findet am 14. August um 12 Uhr statt. (https://www.schlossneuhardenberg.de/programm/veranstaltungen/brandenburgischer-kunstpreis-2022-667.html)

 

Teilhabe

Die GEDOK Brandenburg e.V. bietet regelmäßig Workshops, Führungen und Gespräche für unterschiedliche Zielgruppen an. Wir laden Sie und Euch zur Teilnahme ein. Kindergartengruppen und Schulklassen sind ebenso willkommen wie Betriebsausflüge, Reisegruppen, Einzelpersonen oder Freundeskreise. Neben individuellen Führungen können auch Workshopformate vereinbart werden, die auf Ihre/Eure Bedürfnisse zugeschnitten sind. Kontakt: info@gedok-brandenburg.de

 

Aktuelle Veranstaltungen

Finissage der Ausstellung zum Fotoworkshop für Frauen mit Sorgeverpflichtungen

Weiterlesen

Zum Sommerfest der Gemeinde Rangsdorf spielt die Insomnia Brass Band am GEDOK-Haus. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Weiterlesen

Eine Veranstaltung der GEDOK Brandenburg e.V. und des Seniorenbeirats der Gemeinde Rangsdorf

Weiterlesen